Dr. Schirin-Sokhan Gastroenterologe in Würselen bei Aachen

Herzlich willkommen

Praxis für Gastroenterologie in Würselen bei Aachen

Unsere gastroenterologische Praxis liegt zentral in Würselen und bietet Ihnen moderne Untersuchungsräume. Uns zeichnen ein angenehmes Ambiente und eine freundliche Atmosphäre aus, bei der immer der Patient im Mittelpunkt steht. Wir bieten Ihnen fachliche Kompetenz sowie eine endoskopische Diagnostik in höchster Qualität mit den aktuellsten hygienischen Standards, welche regelmäßig durch externe Institute überprüft werden.

Aktuelles: Start der Corona-Schutzimpfung in unserer Praxis

Primär impfen wir nach den Vorgaben zur Priorisierung und kontaktieren anhand der uns vorliegenden Behandlungsunterlagen die in Frage kommenden Impflinge direkt telefonisch.

Bitte sehen Sie von Terminanfragen für die Corona-Schutzimpfung in unserer Praxis ab.

Nutzen Sie bitte weiterhin jede sich Ihnen bietende Möglichkeit, einen Impftermin im Impfzentrum der Stadt Aachen zu erhalten, da Sie dort möglicherweise schneller geimpft werden können, als in unserer Praxis.

 

Wenn Sie von uns einen Impftermin erhalten haben:

Bitte drucken Sie sich das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen zu Hause für jeden Impfling aus und lesen Sie die Unterlagen vor dem Impftermin zu Hause sorgfältig durch. Bitte beantworten Sie zu Hause die Fragen im Anamnese- und Einwilligungsbogen. Ggf. bitten Sie Ihre Angehörigen um Hilfe beim Ausdruck und Ausfüllen.

Bitte bringen Sie alle ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen sowie Ihren Impfpass zum Impftermin mit in die Praxis!

Wir bieten Ihnen vor der Impfung ein Aufklärungsgespräch an, um Fragen und Unklarheiten zur Impfung mit Ihnen zu besprechen. Ein Aufklärungsgespräch ist nicht zwingend erforderlich und Sie können dieses Angebot auch ablehnen.

Zum Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen (auch in Fremdsprachen):

BioNTech/Pfizer Informationsmaterial (RKI)

Urlaubs­information

Vom 02.07. – 30.07.2021 finden keine ärztlichen Behandlungen statt. Die Praxis bleibt in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet für Terminabsprachen, Rezeptanforderungen oder Probenabgaben für das Labor.

Ab 02.08.2021 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an meine Vertreter.

Sprechzeiten

Mo – Di: 7.30 – 17.00 Uhr
Mi – Fr: 7.30 – 14.00 Uhr

Terminvereinbarungen sind telefonisch, online (doctolib) oder via E-Mail möglich.

Maskenpflicht

Auch in unserer Praxis besteht eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (OP-Maske, FFP2, KN95/N95)!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir sind Ansprechpartner für …

… Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse. Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem die hochauflösende Endoskopie, Ultraschall und die gastrointestinale Funktionsdiagnostik. Neben der allgemeinen gastroenterologischen Sprechstunde sind wir spezialisiert auf die Darmkrebsvorsorge, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und Erkrankungen der Speiseröhre sowie des Magens.

Unser Ziel ist es …

… für jeden Patienten eine individuelle und seinen Wünschen und Bedürfnissen gerechte Diagnostik und Behandlung anbieten zu können, die zudem am neuesten Stand der Wissenschaft orientiert ist. Ganz besonders liegt uns auch die Gesundheitsvorsorge am Herzen.

Unsere Leistungen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Lernen Sie auf den folgenden Seiten unsere Praxis genauer kennen und informieren Sie sich über das Leistungsspektrum.

Endoskopie

Zum Wohle unserer Patienten sorgen wir bei einer anstehenden Endoskopie für ausführliche Aufklärung, effektive, zeitgemäße Darmreinigungsverfahren und behutsame Untersuchungsmethoden mit „klassischer“ Schlauchendoskopie aber auch moderner Kapselendoskopie. Mittlerweile sind die Verfahren so schonend und schnell, dass Sie als Patient davon nicht viel mitbekommen.

Chronisch entzündliche Darm­erkrankungen

Unter chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (CED) versteht man immer wiederkehrende und teils anhaltende kontinuierliche Krankheitsschübe im Magen-Darm-Trakt. Die beiden häufigsten chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen sind der Morbus Crohn und die Colitis ulcerosa. Unser Ziel ist es, schnelle Abklärung, stichhaltige Diagnosen und durchdachte Therapien herbeizuführen.

Leber­erkrankungen

Erhöhte Leberwerte können harmlose bis schwerwiegende Ursachen haben. Die gute Aufarbeitung der Vorgeschichte, spezielle Labor- und Ultraschalluntersuchungen und weitere in unserer Praxis angebotenen Methoden führen oft bereits zu einer fundierten Diagnosestellung und zielgerichteten Therapie.

Menü

Diese Website verwendet Cookies. Möglichkeiten dies zu verhindern und Erläuterungen zu unserem Umgang mit den erhobenen, personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen